Startseite

Leistungen

Der oeffentlich bestellte u.

 

Unfall was tun?

Warum einen Gutachter ..

Hier geht’s nach Traisen

Links/ Web

Datenschutz u. Impressum

  Kfz– Gutachter in Traisen...

Der öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige.

 

Pressemitteilung der Handwerkskammer Koblenz vom September 2002:

 

 

KOBLENZ. Neue Sachverständige wurden von Hwk– Präsident Karl– Heinz Scherhag öffentlich bestellt und vereidigt.

 

Ein neutraler Sachverständiger des Handwerks hat viele Aufgaben. Dazu gehört die Bewertung von handwerklichen Waren, Leistungen oder Preisen. Sie übernehmen bei gerichtlichen Auseinandersetzungen zwischen Handwerkern  und Kunden die Rolle eines „Helfers der Richter“, die den Sachverstand der Fachleute zu Rate ziehen. Auch außerhalb eines Gerichtsverfahrens können sie als Privatgutachter tätig werden und sich zu erbrachten handwerklichen Leistungen oder noch zu erbringenden Leistungen äußern. Er kann auch zu Kostenvoranschlägen, Sanierungskonzepten, Zeit– und Restwertermittlungen im Zusammenhang mit handwerklichen Leistungen Stellung nehmen.

 

„Die Arbeit eines Sachverständigen ist nicht immer einfach“, erklärte Scherhag in seiner kurzen Ansprache. „Fingerspitzengefühl ist notwendig für den Umgang mit der Sache und den Kollegen.“ Im Kammerbezirk der HwK Koblenz wurden in den letzten Jahren zahlreiche junge Meister zu Sachverständigen in ihren Gewerken bestellt. Mit diesen jungen Sachverständigen unterstreicht das Handwerk seine Kompetenz. Sachverständige sind im Hauptberuf Handwerker. Aufgrund ihrer praktischen Berufserfahrung sind sie so am ehesten in der Lage, praxisnahe und damit auch überzeugende und von den Beteiligten akzeptierte Gutachten zu Fachfragen aus ihrem Beruf zu erstellen. Im Bezirk der HwK Koblenz sind zur Zeit 193 öffentliche Sachverständige bestellt und vereidigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld: Das Verzeichnis der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen der Handwerkskammer Koblenz sowie die Sachverständigenordnung der HWK-KO können Sie auf den Internetseiten der HWK einsehen. Klicken Sie hier.

Meine Vereidigung erfolgte erstmals am 19.9.2002 und ist nunmehr in der vierten Amtsperiode bis 31.03.2021 gültig.

www.weller-traisen.de / Kfz– Sachverständigenbüro Weller, 55595 Traisen, Schulstr. 10/ Der öffentlich bestellte u. vereidigte Sachverständige/ Presse/ Amtsperioden

Vereidigung mit Kollegen am 19.09.2002

Aufgaben:

 

Der Handwerkskammer wurde die gesetzliche Aufgabe zugewiesen, Sachverständige zur Erstellung von Gutachten über Waren, Leistungen und Preise von Handwerkern zu bestellen und zu vereidigen.

Die Sachverständigen werden den Gerichten im Bezirk der Handwerkskammer Koblenz zur Klärung handwerklich-technischer Fachfragen benannt, die vorwiegend im Rahmen von Rechtsstreitigkeiten anstehen.

Die Entschädigung der Sachverständigen richtet sich nach dem Gesetz über die Entschädigung von Zeugen und Sachverständigen.

Es bleibt auch Privatpersonen unbenommen, öffentlich und bestellte vereidigte Sachverständige der Handwerkskammer Koblenz mit der Erstattung von Gutachtung zu beauftragen. In diesem Bereich sind Honorarvereinbarungen aufgrund freier Parteivereinbarung möglich.

Quelle: HWK– Koblenz, Herr Ehrmann, Wettbewerbsrecht, Sachverständige.

Schwarzarbeit. Tel.: 0261– 398202

 

Informationen bei der HwK- Koblenz

Tel.: 0261/398-202, Fax: -983, E-Mail: recht@hwk-koblenz.de